005_unbenannt-eos5d-k4_02569-20200825.jpg

Wo dein Job Reha macht.

Arbeiten bei der Rehaklinik Tschugg

Mit über 100 Jahren Erfahrung in der Neurologie, bietet die Rehaklinik Tschugg ihren Patientinnen und Patienten modernste Therapien in einer einzigartig familiären Atmosphäre. Unsere Teams aus Ärzten, Therapeutinnen und Pflegefachpersonen helfen Menschen mit neurologischen Erkrankungen insbesondere Epilepsie, Parkinson und Multiple Sklerose zurück in ihren Alltag. In der wunderschönen Kulisse des Berner Seelands bringst du dein Wissen ein und kannst dich beruflich sowie persönlich weiterentwickeln. Entdecke die vielfältigen Möglichkeiten bei uns.

Alle Benefits Entdecken

Unsere Spezialgebiete:

  • Neurologische Rehabilitation: Wir verhelfen Patientinnen nach neurologischen Vorfällen zurück zu einer möglichst hohen Lebensqualität. Dafür entwickeln unsere erfahrenen Teams individuelle Therapiepläne, die sich an den persönlichen Zielen unserer Patienten orientieren.

  • Parkinson-Zentrum: Als eine der führenden Rehakliniken für Parkinsonpatienten bieten wir sowohl medikamentöse Therapien als auch solche mit Fokus auf Mobilität, Sprechen und Schlucken oder Neuropsychologie. Unsere Teams aus Ärztinnen, Pflegefachpersonen und Therapeuten sorgen für eine ganzheitliche und moderne Behandlung.

  • Epileptologie: Seit über 100 Jahren setzen wir Standards in der Behandlung und Erforschung von Epilepsie. Mit der schweizweit modernsten Infrastruktur für Epilepsiepatientinnen kümmern sich interdisziplinäre Teams um ihre komplexe Betreuung und Behandlung.

Etwas bewegen

Unsere Klinik lebt von der engen und interdisziplinären Zusammenarbeit aller Teammitglieder und davon, dass Mitarbeitende ihre Vorschläge einbringen und realisieren. So haben Mitarbeitende kürzlich Innovationen bei den Menüs im Personalrestaurant umgesetzt oder die Prozesse zwischen dem EEG-Labor und der Epileptologie optimiert. Auch Lernende setzen ihre Ideen um: Sara Nyffenegger, FaGe-Lernende, hat beispielsweise den Einsatz der Frottee-Fussmatten initiiert, die sich im Einsatz sehr gut bewähren und bei Patientinnen und Patienten sehr beliebt sind.

Interdisziplinär wachsen

Für die kontinuierliche berufliche Weiterbildung unserer Mitarbeitenden setzen wir uns genauso ein wie für die Entwicklung neuer Therapien und innovativer Technologien. Spannende interne Schulungen gehören selbstverständlich zum Programm und externe Weiterbildungen unterstützen wir finanziell und/oder mit zeitlichen Ressourcen. Ausserdem engagieren wir uns stark in der Ausbildung. So sind wir die grösste Reha-Ausbildungsstätte der Region für Therapeutinnen und Therapeuten und ein anerkannter Ausbildungsort für angehende Fachärztinnen und Fachärzte verschiedenster Fachrichtungen. Ein grosser Wissenstransfer findet zudem am jährlichen Neurologie- und Epilepsie-Symposium statt, welches wir mit hochkarätigen Expertinnen und Experten veranstalten. Nicht zuletzt ergänzt der regelmässige Austausch mit der epileptologischen Abteilung des Inselspitals Bern unsere Kompetenzen ideal. Dank der engen Zusammenarbeit können auch prächirurgische Abklärungen bei uns durchgeführt werden.

Die Region

In der Rehaklinik Tschugg geniesst du eine einzigartige Lage mit Blick auf die Alpen und den Bielersee umgeben von Weinreben und Wald. Auch Sportanlagen sind in Kürze erreichbar. Ob Wandern, Velofahren oder einfach die Ruhe der Natur geniessen – unser Standort bietet für alle etwas. Und für diejenigen, die es lieber urban mögen, ist Bern mit ÖV und Auto in einer halben Stunde erreichbar.

Image slider

004_unbenannt-eos5d-k4_02735-20200827-hdr.jpg
Unbenannt EOS5D IMG 3966 20240301
Ärztlicher Dienst
1 4
011_unbenannt-eos5d-k4_02592-20200825.jpg

“Dass unsere Patientinnen ihre Rehaziele erreichen, verdanken wir dem Engagement und der Expertise unserer Mitarbeitenden. Es liegt uns sehr am Herzen, dass sie beruflich und persönlich weiterkommen. Deshalb unterstützen wir Weiterbildungen und fördern innovative Ideen. Denn alle Mitarbeitenden tragen ihren Teil dazu bei, unsere Patienten zurück in ihren gewohnten Alltag zu bringen.”

Michel Franzelli, Geschäftsleiter,
Rehaklinik Tschugg

Kontakt

Anita Bregy 
Leiterin HRM
Tel.: +41 32 338 44 08
E-Mail: Anita.Bregy@rehaklinik-tschugg.ch

Bewerbungen können nur direkt über das Job-Portal übermittelt werden.